Verbund | Mennighüffen | Halstern
Unser Schülerparlament
Ein ungewöhnliches Bild: Ausnahmsweise haben das alte und das neue Schülerparlament zusammen in der letzten Woche getagt. Die Ergebnisse haben sie in der "Bunten Stunde" der Schule vorgestellt. Die Arbeit des Schülerparlamentes wird von allen Kindern sehr geschätzt und die Entscheidungen werden von allen respektiert. Das Schülerparlament setzt sich aus den gewählten Klassensprechern der Stufen 1 bis 4 zusammen. Frau Bergunde hat den Vorsitz.


Rucksacklesen
Es hat eine lange Tradition. Damals gingen die Zweitklässler noch "rüber" zum Kindergarten. Im Rucksack hatte jedes Kind ein Buch, aus dem es vorlesen wollte. Heute kommt der Kindergarten in die Schule. Das Vorlesen ist ebenso wie der Name "Rucksacklesen" geblieben. Jedes Mal macht es allen Beteiligten wieder großen Spaß und große Freude. Die Zweitklässler haben sich intensiv auf das Lesen vorbereitet und waren auch ein bisschen aufgeregt. Die "Kleinen" haben aufmerksam zugehört.


Spielzeugtag
Die Zweitklässler brachten ein Spielzeug mit und schon ging das Fachsimpeln los. Die Jungen erzählten von technischen Details und Raffinessen. Es ist schon erstaunlich, was so ein ferngesteuertes Auto, ein Traktor oder ein Transformer alles kann. Bei den Mädchen überwogen Kuscheltiere, Puppen und Co als Spielzeug. Und auch eine moderne Puppe kann verschiedene Funktionen erfüllen über die man sich durchaus fachmännisch unterhalten kann.


Sportlich, sportlich!
Im letzten Schuljahr fand wie jedes Jahr das Sportfest statt. Jetzt hat Frau Wedel die Urkunden und Sportabzeichen in der "Bunten Stunde" verteilt. Für jedes Abzeichen erhält die Schule vom Kreissportbund einen Euro. Da lohnt es sich für die Kinder, sich anzustrengen. Für das Geld vom letzten Jahr sind Fußbälle für jede Klasse angeschafft worden.


Forscheraufträge in Klasse 2
Die Kinder der zweiten Klasse arbeiten im Sachunterricht an ganz unterschiedlichen Themen, die sie sich selbst ausgesucht haben: Da gibt es die Gruppen: "Unsere Erde", "Wölfe", "Katzen", "Ponys", "Pferde" und "Dinosaurier". Am Ende stellen alle Gruppen mit Hilfe eines Lernplakates ihre Ergebnisse vor. Die Motivation ist groß. Der Sachunterricht ist momentan mindestens genauso gefragt wie der Sportunterricht.




previous123456789...3637next