Verbund | Mennighüffen | Halstern
Frühstück mit selbstgemachter Butter
Unter der fachkundigen Anleitung einer Landfrau bereiteten sich die Zweitklässler ein gesundes Frühstück mit frischem Obst und Gemüse zu. Die Butter haben sie aus frischer Sahne durch ausdauerndes Schütteln selber hergestellt. Vorab gab es noch ein bisschen Theorie und dann ließen sich die Kinder ihr Frühstück genussvoll schmecken.


Rund um den Apfel
Das erste gemeinsame Projekt der ersten und zweiten Klasse drehte sich "Rund um den Apfel". Die Kinder lernten verschiedene Apfelsorten kennen, untersuchten den Längs- und den Querschnitt eines Apfels, kochten Apfelmus mit Hilfe von einigen Müttern und Großmüttern und setzen sich mit dem Apfeljahr auseinander. Außerdem ging es in einer Trainingsspirale zum Thema "Schneiden" darum, welche Tipps beim Schneiden mit einer Schere helfen können. Es hat allen Kindern viel Spaß gemacht. Die Zweitklässler genossen ihre Helferrolle und waren erstaunt, wie viel die Erstklässler schon konnten.


Aktionstag gesunde Ernährung
Ein gesundes Frühstück für unsere Drittklässler, ein leckeres Mittagessen und ganz viel Information drumherum wie die Nachhaltigkeit beim Fischfang, die Ernährungspyramide und tolle Bewegungsspiele standen auf dem Programm dieses Projekttages. Das Essen haben die Kinder selbst zubereitet. Dazu schnippelten sie Gemüse und Kräuter, kochten Nudeln und Tomatensoße und zerkleinerten das Obst für den Nachtisch. Alles sehr lecker! Mit den Kochmützen und Schürzen sah das schon sehr professionell aus.


Einschulung 2018
Ein buntes Programm erwartete unsere neuen Erstklässler und Gäste bei der diesjährigen Einschulungsfeier. Neben verschiedenen musikalischen Darbietungen gab es dieses Mal auch zwei tänzerische Höhepunkte: eine Ballett - und eine Line-Dance-Aufführung. Am Schluss verließen die Erstklässler die Turnhalle mit ihrer Lehrerin durch die Püschelgasse und wurden von dem Lied: "Stand up for the champions" begleitet. Für sie fand die erste Unterrichtsstunde statt, während sich die Eltern und Verwandten mit Kaffee und Kuchen die Wartezeit vertrieben.


Abschlussfeier für die Viertklässler
Auch in diesem Jahr haben sich die Virtklässler ein schönes Programm für ihre Abschlussfeier überlegt. In einem Quizduell mussten Frau Wedel und Frau Danielmeier gegeneinander antreten und Rätsel rund um die vier Schuljahre lösen. Es war ein knappes Kopf-an-Kopf-Rennen. Allen wurde durch dieses Quiz noch einmal deutlich, wie viel Schönes die Kinder in ihrer Grundschulzeit in Halstern erlebt haben. Natürlich durfte auch am Ende dieser Veranstaltung der "Rauswurf" durch die Puschelgasse nicht fehlen. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge haben sie sich noch einmal als Champions gefühlt und die Schule verlassen. Wir werden sie vermissen!




previous123456789...3435next