| |
Laufen für einen guten Zweck
Sportlich zeigen sich alle Schüler unserer Schule am sonnigen letzten Schultag vor den Herbstferien im Löhner Werretalstadion. Dort starten wir unseren Sponsorenlauf, um für beide Standorte ein neues Klettergerüst für den Schulhof finanzieren zu können. Vielen Dank für eure Anstrengungsbereitschaft und die Spenden der vielen Unterstützer!


Schulausflug
Vier Busse mussten kommen, um alle Schüler und Lehrer des Grundschulverbundes zur Freilichtbühne in Nettelstedt zu schaffen. Das Stück "Emil und die Detektive" von Erich Kästner stand auf dem Programm. Es hat allen viel Spaß gemacht.


Tischtennis-Erfolg
Auch dieses Schuljahr endete mit einem sportlichen Höhepunkt. Die beiden Tischtennismannschaften unserer Schule belegten beim Grundschulsportfest im Tischtennis den ersten und zweiten Platz. Wir sind stolz auf euch!


Endrunde im Fußball
Nach dem Sieg in der Vorrunde musste die Fahrt zur Endrunde nach Herford schnell organisiert werden. Dank unserer Mütter war es kein Problem. Auch dieses Mal galt es, in der eigenen Gruppe gegen 3 andere Mannschaften zu spielen und so viele Tore zu schießen wie möglich. Im ersten Spiel gegen Bünde Dünne fing es gut an. Henry schoss das erste Tor nach Vorlage von Falk. Leider blieb das Glück nicht an unserer Seite und wir mussten noch zwei Gegentore hinnehmen. Im 2. Spiel gegen Belke-Steinbeck/Besenkamp traf Henry wieder das Tor und dieses Mal blieb es dabei. Das dritte Spiel ging 0:0 aus.
Insgesamt haben unsere Jungs eine tolle Leistung hingelegt und einen 5. Platz errungen. Es spielten: Henry, Nick, Tyler, Falk, Antek, Ismet, Jan und Jannis im Tor. Vielen Dank Miklas, du hast unsere Jungs in der AG super vorbereitet.


Erster beim Schwimmen!
Zum ersten Mal stehen wir ganz oben auf dem Treppchen. Das gab es noch nie. Der Grundschulverbund erkämpfte sich in der Gesamtwertung den ersten Platz bei den Stadtmeisterschaften der Löhner Grundschulen im Schwimmen
Die Mädchen starteten zuerst. Mit großer Anstrengungsbereitschaft sprangen sie ins kalte Nass und gaben alles. Motiviert sammelten sie viele Punkte in den Einzelwettkämpfen und gingen auch in beiden Staffeln als Sieger hervor.Das bedeutete erster Platz für die Mädchen! Hurra!
Unsere Jungs waren nicht weniger eifrig. Auch sie gewannen beide Staffeln. Mit den Punkten aus den Einzelwettkämpfen erlangten sie einen tollen dritten Platz. Super!
Auf dem Foto werden alle Kinder vom Standort Halstern, die am Wettbewerb teilgenommen haben, in der bunten Stunde geehrt. Alle sind ganz stolz auf diese großartige Leistung!




previous123456next